Magento-Agentur für Ihr Projekt!

Sie suchen eine Magento-Agentur ? DAT PASST ist eine Magento-Agentur für Deutschland, Österreich und Schweiz. Gerne beraten wir Sie unverbindlich zum Thema Magento-Agentur für Ihr Projekt!

Jetzt Magento-Agentur anfragen

Beratungsgespräch anfordern

Wir rufen Sie gerne zum Thema Magento-Agentur zurück.

Die beste Magento Agentur aussuchen

Es ist allgemein anerkannt, dass Magento eine der besten E-Commerce-Plattformen des Jahrzehnts ist: Die Software bietet robuste Features, uneingeschränkte Hosting-Kontrolle, konkurrenzlose Site-Anpassung, jede Menge Erweiterungen und vieles mehr. Während einige kleinere E-Commerce-Shops nicht die Fülle an Funktionen benötigen, die Magento zu bieten hat, ist es definitiv die Plattform der Wahl für große Einzelhändler. Derzeit sind über 320.000 Online-Websites unter Magento registriert, und viele weitere Einzelhändler wechseln täglich zur Plattform.

Wie sollten Sie angesichts der riesigen Community hinter Magento die richtige Magento-Entwicklungsagentur auswählen? Die Wahl der Entwicklerlösung ist ein entscheidender Schritt beim Aufbau des perfekten Online-Shops.

In diesem Blog finden Sie hilfreiche Tipps, anhand derer Sie ermitteln können, mit welcher Agentur Sie zusammenarbeiten.
Auswahl der perfekten Magento-Agentur - Ein paar Hinweise

Bestimmen Sie Ihre Bedürfnisse

Bevor Sie sich an eine potenzielle Agentur wenden, sollte ein Einzelhändler ein klares Verständnis für seine Anforderungen haben. Die Bestimmung der Anforderungen ist von größter Bedeutung, bevor Sie etwas anderes tun. Schreiben Sie sie daher besser von Grund auf auf. Die Anforderungen umfassen eine Grundidee zu Produktpalette, Marktkenntnissen, Kundenbedürfnissen und Wettbewerbern. Die Analyse Ihres Unternehmens anhand dieser Datenpunkte beschleunigt und verbessert den Prozess bei der Arbeit mit einem Entwicklungsteam.

Wenn die Bedürfnisse und Anforderungen komplex werden, muss der Händler ein solides Team mit eCommerce- und Marketing-Hintergrund für das Online-Geschäft aufbauen.

Erstellen Sie einen Budgetvoranschlag

Letztendlich kommt es auf das Geld an, das voraussieht, wie viel Geschäft das E-Commerce-Unternehmen generieren kann und welches Budget für die Erstellung der Website erforderlich ist. Es wäre absurd, wenn ein Unternehmen 50 Millionen US-Dollar pro Jahr nur 50.000 US-Dollar für eine Website ausgibt. 3 bis 5% Ihres Online-Umsatzes für den Aufbau einer fantastischen Website auszugeben, sollte sich auszahlen lassen.

Händler sollten auch ihre Lizenz- und Hostingkosten verstehen, falls sie sich für die teurere Magento Enterprise Edition entscheiden. Eine Umsatzprognose für das E-Commerce-Unternehmen wird einige Zahlen zum Budgetlimit enthalten.

Magento Agenturen vorsichtig aussuchen

Nun möchten die Händler die Agenturen nach Bedarf und Budget ausfindig machen. Es gibt einige Kategorien für die Klassifizierung von Magento-Agenturen.

Lösungspartner

Globale Elite

Dies sind die Full-Service-Systemintegratoren, Beratungsunternehmen oder Agenturen, die mit vielen bekannten Marken auf der ganzen Welt zusammenarbeiten. Viele dieser Agenturen arbeiten hauptsächlich mit Magento Enterprise mit riesigen Teams zertifizierter Entwickler, Manager und Berater. Diese Agenturen sind auf verschiedenen Kontinenten tätig und in der Magento-Community beliebt. Die Partner von Global Elite sind im Bereich Digital Commerce vorbildlich und umfassen UX / CX-Design, Verwaltung komplexer Programme und ein zuverlässiges, rund um die Uhr verwaltetes Service- / Supportangebot.

Der Nachteil dieser Kategorie von Agenturen besteht darin, dass Sie nicht so oft ein gutes Verhältnis pflegen oder sich an das Entwicklungsteam wenden können.
Unternehmen

Hierbei handelt es sich um Beratungsunternehmen, die Full-Service-Angebote anbieten (Strategie, Design, Entwicklung, Implementierung, Optimierung und Managed Services). Diese Unternehmen verfügen über nachgewiesene Handelsfähigkeiten, starkes vertikales Know-how und haben eine große Investition in die Magento-Plattform getätigt.

Man sollte auch verstehen, dass diese Agenturen teuer sind und es schwierig ist, sich die Dienste dieser Agenturen zu leisten, es sei denn, der Händler verfügt über ein beträchtliches Budget.

Professionel

Hierbei handelt es sich um Unternehmen mit einem etablierten Handelsbereich in einem definierten geografischen Gebiet. Sie nehmen Magento als Schlüsseltechnologie-Angebot an und werden voraussichtlich über die neuesten Innovationen von Magento auf dem Laufenden bleiben und reichlich Zugang zu Channel-Support haben.

Für diese Agenturen ist es von Vorteil, kleiner zu sein, da die Händler ein konzentriertes Team von wenigen Leuten bilden können, die regelmäßig an dem Projekt arbeiten können. Die Händler können auch persönlich mit dem Entwicklungsteam interagieren, was in größeren Agenturen möglicherweise nicht möglich ist. Da viele Magento-Agenturen unter diese Kategorie fallen, sind ihre Preise in der Regel wettbewerbsfähig.

Business Class

Geschäftspartner sind Unternehmen, die sich auf die Implementierung von Magento Open Source konzentrieren oder sich in erster Linie auf die Betreuung bestehender Magento Commerce-Kunden konzentrieren. Geschäftspartner sind daran interessiert, ihre Magento Commerce-Kenntnisse so oft weiterzuentwickeln, wie sie gerade mit Magento eine Partnerschaft eingehen.

Technologiepartner

Wenn die Anforderungen minimal und das Budget vergleichsweise niedrig sind, ist es besser, einen einzelnen Magento-Entwickler zu finden, der mit den Anforderungen umgehen kann. Bei der Suche nach einem einzelnen Entwickler ist es wichtig, dessen Fachwissen, Referenzen und Zertifizierungen zu überprüfen. Obwohl diese Entwickler Ihren Anforderungen einen personalisierten Service bieten können, besteht der Nachteil darin, dass der Händler vollständig von dieser Person abhängig ist. Diese Situation bringt eine Menge Eier in einen einzigen Korb, was eine heikle Angelegenheit ist.

Fordern Sie ein Angebot an

Nach Abschluss des anfänglichen Agenturscouts muss der Händler den ausgewählten Agenturen / Entwicklern die Anforderungen mitteilen und einen Kostenvoranschlag anfordern. Sobald die Schätzungen analysiert sind, sollten die Händler eine Vorstellung davon bekommen, was diese Agenturen tun können.

Achten Sie auf folgende Details:

  • Klientel: Verstehen Sie die bestehenden Projekte oder Klienten, die sie in der gleichen Branche bearbeitet haben. Wenn sich der Händler beispielsweise für Mode interessiert, geben Sie an, wie viele Modeprojekte die Agentur bearbeitet hat. Schauen Sie sich diese Websites an. es würde eine Vorstellung davon geben, wie ihr Endprodukt sein würde.
  • Belegschaft: Machen Sie sich ein umfassendes Bild von der Belegschaft, die Ihr Projekt abwickeln würde. Holen Sie sich deren Fachwissen, Zertifizierungsdetails und vereinbaren Sie nach Möglichkeit ein Gespräch mit ihnen. Dies würde den Händler näher an den Entwickler bringen und die Kommunikationslücken schließen.
  • Kosten: Schätzen Sie, wie viel es kosten würde und wie profitabel diese Partnerschaft für das Unternehmen wäre.
  • Referenzen: Fragen Sie nach Referenzen und überprüfen Sie diese, um unbekannte Details über die Agentur zu erhalten

Entscheide dich als Team

Bevor Sie sich entscheiden, sollten Sie immer über die Vision Ihres E-Commerce-Geschäfts und das Potenzial der Entwicklungsagentur nachdenken, um diese zu verwirklichen. Dies bietet einen klaren Weg zur Beseitigung ungeeigneter Agenturen und ermöglicht Ihnen, die für Ihr Projekt richtige Agentur zu verstehen.

Wir verstehen, dass die Beziehung zwischen einem Händler und einer Agentur ein fortlaufender Prozess ist. Es endet nicht mit einem einzelnen Implementierungsprojekt. Es wird vielmehr mit Upgrades, Wartung, Support und vielen anderen Aktivitäten fortgesetzt. In einer sich ständig ändernden Online-Landschaft ist es wichtig, mit der richtigen Magento-Agentur zusammenzuarbeiten, um an Ihren eCommerce-Projekten zu arbeiten.