Mobile App Agentur benötigt?

Sie suchen ein Mobile App Agentur ? Wir sind ein Mobile App Agentur für Deutschland, Österreich und Schweiz. Gerne beraten wir Sie unverbindlich zum Thema Mobile App Agentur benötigt?

Jetzt Mobile App Agentur anfragen

Beratungsgespräch anfordern

Wir rufen Sie gerne zum Thema Mobile App Agentur zurück.

Wir sind eine solide mobile App Agentur

So wählen Sie die richtige Agentur für das Design Ihrer mobilen App
Bill Wilson

Vor ein paar Wochen war ich mit dem Team unterwegs und wir waren ratlos, als wir versuchten, einen Platz zum Essen zu finden. Wir haben TripAdvisor-Bewertungen und Yelp-Ergebnisse analysiert und in Facebook-Gruppen gepostet, um Ratschläge zu erhalten.

Die Resonanz war, gelinde gesagt, überwältigend.

Es gab mehr Möglichkeiten, als wir zu nutzen wussten. In diesem Moment wurde mir klar, dass Marken und Startups, die ihre App-Entwicklung an eine App-Agentur auslagern möchten, wahrscheinlich dasselbe denken.

    Wen wählen wir?
    Wie wählen wir aus?
    Wonach sollen wir suchen?

Das sind die Fragen, die wir uns gestellt haben, als wir über das Abendessen nachgedacht haben, aber sie sind auch Fragen, die Unternehmen stellen, wenn sie jemanden suchen, der ihre iPhone- oder Android-App entwerfen kann.

In den letzten Jahren haben wir mit unzähligen Marken und Startups zusammengearbeitet, um App-Ideen in die Realität umzusetzen. Daher kennen wir die wichtigsten Schritte bei der Auswahl einer Agentur, um Ihre App zum Leben zu erwecken.

Hier sind sieben Dinge, die Sie tun sollten, um herauszufinden, wie Sie die richtige Agentur für das Design Ihrer mobilen App auswählen können.

Berechnen Sie Ihr Budget

Eine der ersten Fragen, die sich fast jede Agentur stellen wird, ist, wie viel Sie voraussichtlich ausgeben werden. Ich werde es nicht für Sie beschönigen: Geld ist ein wichtiger Teil des Gesprächs, unabhängig davon, wie cool Ihre Idee ist oder wie großartig diese Gelegenheit zu sein scheint. Sie sollten sich immer bemühen, in diese Diskussionen ein klares Bild davon zu geben, wie viel Sie ausgeben möchten, und mit Ihrem potenziellen Partner transparent zu sein. Seien Sie ehrlich mit Ihren Zahlen, denn Ehrlichkeit ist der beste Weg, um eine Partnerschaft zu beginnen.

Wenn Sie Informationen darüber suchen, wie viel es kostet, eine App zu erstellen, lesen Sie diesen Blog-Beitrag: Was kostet es wirklich, eine App zu erstellen?

Suchen Sie nach einem End-to-End-Prozess

Die erfolgreichsten App-Agenturen haben einen Prozess, eine formale Reihe von Schritten, denen sie beim Entwerfen und Erstellen von Apps folgen. Bei MindSea starten wir alle unsere Kunden mit unserem Mobile App Blueprint-Prozess, der uns und den Kunden die Möglichkeit gibt, besser zu verstehen, was sie bauen, warum sie es bauen, für wen sie es bauen und für welchen ersten Prototypen wird aussehen, wenn es Zeit ist, Code zu schreiben.

Bevor Sie einen Vertrag mit einer App-Agentur abschließen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, ob sie einen Prozess haben oder ihn nur jedes Mal leiten. Vermeiden Sie Agenturen, die keinen Prozess haben, da dies ein Hinweis darauf sein kann, dass die Schritte zwischen Idee und Realität chaotisch sein werden.

Überprüfen Sie die Fallstudien

Der beste Weg, um festzustellen, ob eine App-Agentur liefern kann, besteht darin, ihre früheren Arbeiten zu überprüfen. Sie müssen nicht unbedingt Kunden sehen, die genau der gleichen Branche angehören wie Sie, aber Sie müssen Apps sehen, die Sie beeindrucken. Darüber hinaus möchten Sie sicherstellen, dass die App-Agentur kein One-Trick-Pony ist. Idealerweise haben sie Apps erstellt, die etwas unterschiedlich sind. Unsere Fallstudien decken beispielsweise eine Vielzahl von Kategorien ab, von B2B-Startup-Apps bis hin zu Dating-Apps.

Die meisten mobilen Apps können relativ kostengünstig heruntergeladen werden. Machen Sie es also besser, als Fallstudien zu lesen - ziehen Sie Ihr Telefon heraus und laden Sie die Apps herunter. Verwenden Sie die Apps, studieren Sie deren Designs und stellen Sie fest, ob Sie ein Fan der Agenturarbeit sind.

(Denken Sie daran, dass das App-Design und die App-Entwicklung von zwei verschiedenen Unternehmen durchgeführt wurden. Sie sollten mit Ihrer potenziellen App-Agentur den Teil des Projekts klären, den sie durchgeführt haben, um sicherzustellen, dass Sie sie nicht für andere beurteilen Arbeit.)

Verstehen Sie ihre Preisstruktur

Einige App-Entwickler erstellen Apps nur für einen festen Tarif, während andere ihre Kunden stündlich abrechnen. Sie müssen potenzielle Agenturen vorab nach ihrem Ansatz fragen, da die Kenntnis der Preisstruktur zwangsläufig zu weiteren Fragen führt.

Wenn eine Agentur beispielsweise einen festen Tarif berechnet, müssen Sie sich erkundigen, wie viele Überarbeitungen Sie während des Designprozesses erhalten und ob die App zum Zeitpunkt des Starts noch in gutem Zustand ist. Wenn eine Agentur einen Stundensatz berechnet, müssen Sie sich nach dem Umfangssprung erkundigen (wenn sich ein Projekt in Bezug auf den Umfang ändert) und wie die Agentur den Umfangssprung verhindert.

Priorisieren Sie den Forschungsprozess

In den letzten Jahren haben wir an unzähligen verschiedenen Apps gearbeitet. Bei den erfolgreichsten Projekten wurde stets auf die Forschung zurückgegriffen. Es steht außer Frage, dass einer der Hauptgründe, warum wir als eine der besten App-Agenturen Kanadas ausgezeichnet wurden, unser Engagement für die Forschung war.

Bevor Sie eine App-Agentur beauftragen, fragen Sie sie, wie sie sich der Forschung nähern und welche Art von Daten sie sammeln, bevor Sie Code schreiben. Finden Sie heraus, wie ihr Prozess für die Durchführung hochwertiger UX-Forschung aussieht.

Verbinden Sie sich mit früheren Kunden

Es gibt einen Grund, warum alle zu Yelp und TripAdvisor gehen, bevor sie in ein Restaurant gehen:

Wir vertrauen auf das Feedback und die Meinung anderer.

Genau wie in Restaurants haben die besten App-Agenturen immer ein paar Kunden, die von ihrer Arbeit schwärmen. Wenn Sie eine App-Agentur beauftragen möchten, können Sie sich schnell an einen ihrer Kunden wenden, um zu erfahren, was diese über die Agentur denken

Sprechen Sie mit mindestens drei Agenturen

Bei MindSea haben wir mithilfe unseres Blueprint-Prozesses viele Start-ups auf dem Forschungsweg begleitet und sie dann zur endgültigen Entwicklung an andere Agenturen weitergegeben. Wir sind damit einverstanden, weil wir erkennen, dass wir für einige Kunden zwar perfekt passen, für andere jedoch nicht.

Haben Sie keine Angst, Gespräche mit mehr als einer Agentur zu suchen. Wenn Sie mit anderen Agenturen sprechen, können Sie die prozess- und forschungsgesteuerten Agenturen besser von den nicht prozessgesteuerten unterscheiden. Die Vergleiche helfen Ihnen dabei, einen Einblick zu gewinnen, welche Agentur in dieser Phase Ihres App-Designs besser zu Ihrem Unternehmen passt.

Lesen Sie weiter: Fragen, die Sie stellen müssen, bevor Sie Ihre Agentur für mobile Apps beauftragen
Dinge einpacken

Die Wahl einer Agentur ist ein aufregender Prozess, der aber auch richtig gemacht werden muss. Mithilfe dieser einfachen Schritte können Sie entscheiden, welche Agentur die beste ist, um Ihr App-Design zum Leben zu erwecken.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Fragen Sie einer Agentur stellen sollen, stellen wir diese umfassende Liste von Fragen zusammen, die Sie einer App-Agentur stellen sollten, bevor Sie sie einstellen. Auf jeden Fall probieren Sie es aus und wenn Sie mit einer Agentur chatten möchten, die über langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Marken und Startups verfügt, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören.